Logo Premiere Classe

Buchen Sie ein Budgethotel in Bordeaux

Buchen Sie Ihr komfortables Zimmer in einem Budget Première Classe-Hotel in Bordeaux. Genießen Sie die Stadt während einer Geschäfts- oder Familienreise.

Buchen Sie jetzt in unseren Hotels Premiere Classe

Press the down arrow key to interact with the calendar and select a date. Press the question mark key to get the keyboard shortcuts for changing dates.

Press the down arrow key to interact with the calendar and select a date. Press the question mark key to get the keyboard shortcuts for changing dates.

Spezialcode hinzufügen

Unsere Hotels in Bordeaux zu günstigen Preisen

Lassen Sie sich in unseren Première Classe-Hotels in Bordeaux verwöhnen. Kommen Sie vom ersten Moment an in den Genuss der Première Classe-Erfahrung: erschwingliche, freundliche und komfortable Hotels. Helle, moderne Räume. Alles, was Sie für eine erholsame Übernachtung zu einem günstigen Preis brauchen.

Entdecken Sie unsere anderen Marken für diesen Zielort

Louvre Hotels

Unsere Auswahl an Hotels

In Bordeaux und der Umgebung

Entdecken Sie unsere Première Classe-Hotels in Bordeaux und genießen Sie erschwingliche, komfortable Zimmer.

Budget Première Classe-Hotels
Cestas

Buchen Sie Ihr komfortables Zimmer in einem Budget Première Classe-Hotel in Cestas. Genießen Sie die Stadt während einer Geschäfts- oder Familienreise.

Entdecken Sie unsere Hotels

Budget Première Classe-Hotels
Eysines

Buchen Sie Ihr komfortables Zimmer in einem Budget Première Classe-Hotel in Eysines. Genießen Sie die Stadt während einer Geschäfts- oder Familienreise.

Entdecken Sie unsere Hotels

Budget Première Classe-Hotels
Lormont

Buchen Sie Ihr komfortables Zimmer in einem Budget Première Classe-Hotel in Lormont. Genießen Sie die Stadt während einer Geschäfts- oder Familienreise.

Entdecken Sie unsere Hotels

Die größte Stadt der Region Aquitanien Bordeaux ist für Überraschungen gut. Wer auf der Fußgängermeile Rue Sainte-Catherine vom Place du Grand Théâtre bis zum Place de la Victoire entlangspaziert, kann das ganz besondere Flair der Stadt spüren. Das kulturelle und historische Erbe der Universitätsstadt im französischen Südwesten ist besonders bemerkenswert. Bordeaux ist besonders auf sein Hafenviertel Port de la Lune stolz, das von der UNESCO als Weltkulturerbe ausgezeichnet wurde. Auch als Perle der Aquitaine bezeichnet kann man sich an der Stadt kaum sattsehen. Insbesondere was das Kulturelle anbelangt ist Bordeaux eine sehr reiche Stadt.

Zahlreiche Museen halten ein reichhaltiges Angebot an Ausstellungsstücken bereit. Das ganze Jahr über finden in Bordeaux sportliche, aber auch musikalische Veranstaltungen statt, die den Charme der Stadt ausmachen. Bordeaux besteht aus zwölf Vierteln, wie die von denen jedes einzelne seinen eigenen Charakter aufweist. Entlang der Garonne kann man mit der Familie oder Freunden stundenlang flanieren oder gemeinsam bei Käse und Wein picknicken. Landschaftlich gesehen ist Bordeaux reizvoll durch den Kontrast zwischen Atlantikküste und die Kiefernwälder der Landes. International bekannt ist Bordeaux jedoch hauptsächlich für seine Weinberge und seine trockenen, langlebigen Weine. Die Stadt ist optimal geeignet, um sich die Weinberge anzuschauen und an Weinverkostungen teilzunehmen.

In zwei Tagen kann man sich bereits einen guten Überblick über die zahlreichen Sehenswürdigkeiten und sehenswerten Viertel der Stadt verschaffen. Wer Bordeaux genauer kennenlernen möchte sollte sich allerdings eine bisschen mehr Zeit nehmen und auch die Umgebung erforschen. Den ersten Tag können Sie mit der Besichtigung des historischen Stadtzentrums verbringen. Dort gibt es zahlreiche Gebäude aus dem Mittelalter zu entdecken wie die Saint-André-Kathedrale und die große Kirchenglocke, die sich beide in unmittelbarer Nähe des Première Classe Hotels Bordeaux Nord - Lac befinden.

Führen Sie Ihren Spaziergang fort, indem Sie den weitläufigen Cour Victor Hugo hinabschlendern und gelangen Sie so zu den Ufern der Garonne. Wenn Sie etwas Zeit mitbringen könnten Sie den Impasse de la Fontaine Bouquière besuchen. Faszinierende Überreste aus dem XIII Jh. warten dort auf Ihren Besuch. Am zweiten Tag könnten Sie sich die verschiedenen Museen der Stadt vornehmen oder aber im öffentlichen Park die Ruhe und das Grüne genießen.

Verkehrsmittel Die Verkehrsanbindung von und nach Bordeaux sind sehr gut ausgebaut. Die Autobahnen A10, A89, A62 und A65 verbinden Bordeaux mit Paris, Limoge, Toulouse und Pau. Für die Liebhaber des französischen Schnellzuges TGV ist mit dem größten Bahnhof Aquitaniens, dem Bahnhof Bordeaux-Saint-Jean ebenfalls gesorgt. Mit dem TGV gelangen Sie in nur drei Stunden zum Bahnhof Paris-Austerlitz. Was den Flugverkehr angeht, bietet der Flughafen Bordeaux-Mérignac über 140 tägliche Flüge in alle Welt an. Innerhalb der Stadt können Sie auf ein wohlorganisiertes Netzwerk der öffentlichen Verkehrsmittel zählen. Mit Tramway, Bus und Mietfahrräder stehen Ihnen zur Verfügung, um von Ihrem Classe Hotels Bordeaux Nord – Lac aus die Stadt zu erkunden.

Veranstaltungen Die kulturelle Agenda Bordeaux’s ist beachtlich. Bordeaux wirkt gerade durch seine zahlreichen Feste und Veranstaltungen wie la Fête du fleuve, le Carnaval des deux Rives, la Foire aux plaisirs oder seinen Weihnachtsmarkt das ganze Jahr über sehr belebt. Auch Musik spielt in Bordeaux eine große Rolle. Zu den bekanntesten Festivals gehören: Jazz and Wine, Reggae Sun Ska, Vibrations Urbaines, Blues Festival… Für jeden Musikgeschmack ist etwas dabei! Hyperlink: http://www.bordeaux.com/de http://www.bordeaux.fr/

;