Hotel suchen

Date picker
Zimmer 1
Zimmer 2
Zimmer 3
Zimmer 4
Zimmer 5
Zimmer 6
Zimmer 7
Zimmer 8
Zimmer 9

Weitere KriterienWeniger Kriterien
(Promo code, IATA,...)

Premiere Classe

  • Wifi-Zugang Wifi-Zugang
  • Dusche Dusche
  • Kostenlose Hotelgarage Kostenlose Hotelgarage

Le Prix Le Plus Bas

Argumente für eine
Buchung auf PREMIERECLASSE.COM

  • Best-Preis-Garantie test
  • Keine Stornogebühren
  • Bezahlung über sichere Leitung
  • Verfügbarkeit in Echtzeit
  • Exklusive Services
  • Direct check-in

Günstiges Premiere Classe Hotelzimmer in Sète buchen

Lust auf ein entspanntes Wochenende in Sète? Dann quartieren Sie sich doch im Première Classe Hotel ein und lernen Sie die Stadt und ihre Halbinsel kennen!

Die Liste sortieren nach: Marke Entfernung Preis
  • Best Price

ab EUR 28

Gültig am 22 november 2017

Hotel PREMIERE CLASSE SETE - Balaruc
Preisgünstige Hotels in Sète - 4 km vom Zentrum
Average rating of 3.0 based on 204 reviews 204 bewertungen Auf einer Karte
Restaurant Wifi-Zugang Dusche Behindertenzugang Kostenlose Hotelgarage 

Das 1-Sterne-Hotel Première Classe Sète-Balaruc ist hervorragend gelegen, nur 8 km von Sète und 30 Minuten vom Flughafen Montpelli (...) Details zum Hotel anzeigen

loading following hotels
Entdecken Sie weitere Hotels der Louvre Hotelgruppe für dieses Reiseziel

ab EUR 55

Gültig am 01 dezember 2017

Hotel KYRIAD SETE - Balaruc
Preisgünstige Hotels in Sète - 4 km vom Zentrum
Average rating of 4.0 based on 172 reviews 172 bewertungen Auf einer Karte
Wifi-Zugang Behindertenzugang 

Das 3-Sterne-Hotel Kyriad Sète-Balaruc eignet sich hervorragend als Ausgangspunkt für Reisen zu der schönen Lagune Bassin de Thau (...) Details zum Hotel anzeigen

  • Best Price

ab EUR 42

Gültig am 23 november 2017

Hotel CAMPANILE SETE - Balaruc
Preisgünstige Hotels in Sète - 4 km vom Zentrum
Average rating of 2.5 based on 260 reviews 260 bewertungen Auf einer Karte

Ihr Campanile Hotel Sète – Balaruc ist ideal an der Ausfahrt der Autobahn A9, zwischen Montpellier und Saint Jean de Vedas Sète, 1 (...) Details zum Hotel anzeigen

Die kleine Stadt Sète, mit der historischen Schreibweise ""Cette"", besteht seit dem griechischen Altertum. Im Mittelalter bestand die STadt unter dem Namen Ceta, Seta oder manchmal sogar Cetia, was soviel wie Wal bedeutet. In der Stat scheint ihr dieser Name gegeben worden zu sein, da der Mont Saint-Clar, der die Stadt überragt eine walähnliche Form aufweist. Im XVIII. Jh. bekam die Stadt dann seine Bauwerke, für die sie auch heute noch bekannt ist: die Richelieu-Zitadelle, den Castellas-Turm, die Festungen Saint-Pierre und Butte-ronde; Im Jahr 1703 gesellt sich zu dieser Sammlung illustrer Bauwerke noch die Saint-Louis-Kirche. Heute ist Sète der größte Fischerhafen des Mittelmeers.

Als ""enzigartige Insel"" wird die Stadt auf Grund seiner spezifischen geografischen Lage bezeichnet: auf der einen Seite vom Meer begrenzt, wird sie auf der anderen Seite durch den Thau-Teich fast vollständig vom Kontinent getrennt. Neben seinen weitläufigen Stränden ist das Landschaftsbild Sètes auch durch einen Hügel (Mont Saint Clair) geprägt, an dessen Fuße sich die Stadt befindet. Sète ist eine typisch südfranzösische Stadt, die in der Region Languedoc-Rousillon liegt und sich einen reichen Kulturschatz erhalten konnte, ohne dafür auf die Modernisierung verzichtet zu haben, die der angeregte Tourismus in die Stadt gebracht hat. Unter dem schützenden Auge ihres Schutzpatrons Saint-Louis (Louis IX), gedeiht die Stadt auch heute und läd zu einem Wochenendausflug oder einem längeren Urlaub ein.

Ein Wochenende in Sète

Sète ist eine Stadt am Mittelmeer mit einem mediterranen Charme, die sie zu einem besonders geeigneten Urlaubsort macht. Das Première Classe Hotel Sète freut sich auf Ihren Besuch! Zahlreiche Spaziergänge bieten sich dem erholungssuchenden Gast feil. Zunächst einmal lohnt es sich den Saint-Clair-Hügel zu erklimmen, um die Stadt aus der Vogelperspektive zu bewundern. Dann bietet es sich an einen ausgedehnten Spaziergang über die weitläufigen Strände der Umgebung zu machen. Es gibt aber auch zahlreiche Gebäude von historischem Interesse in der Innenstadt, die es sich anzuschauen lohnt. Da gibt es zum Beispiel die dekanische Kirche Saint-Luis, die am Ende des XVII. Jh. erbaut wurde und die unter Denkmalschutz steht.

Weiter geht es mit den religiösen Bauwerken wie der Saint-Pierre-Kirche, sowie einer kleinen Kapelle, die sich auf dem Saint-Clair-Hügel über die Stadt erhebt. Von dort oben genießen Sie einen wahren Panoramablick über die Stadt. In der Innenstadt können Sie Bauwerke im Haussmannstil bewundern, aber auch den Palais consulaire im Art déco-Stil.

Transportmittel von und nach Sète

Sète lässt sich leicht mit dem Auto erreichen: Über die AUtobahn Languedocienne oder die A9, brauchen Sie maximal 2 Stunden aus Toulouse oder Marseille, und drei Stunden aus Lyon, Grenoble, Nice und Barcelona. Die A75 bringt sie in nur drei Stunden und dreißig Minuten nach Clermont-Ferrand. Das Première Classe Hotel Sète freut sich auf Ihren Besuch! Für die Liebhaber des Flugzeugs kann man sich auch über den Flughafen Monpellier Méditerranée nach Sète begeben. Dieser liegt in 30 Minuten Entfernung von der ""einzigartigen Insel"". Auch der Bahnhof fehlt in Sète nicht. Der TGV bringt sie in 3 Stunden 40 Minuten nach Paris.

Sie können auch direkt am Flughafen Roissy Charles-de-Gaulles einsteigen und in Montpellier einmal umsteigen. Weiterhin können Sie in Sète einen der zahlreichen Regionalzüge nehmen, der sie nach Toulouse, Marseille, Lyon, Grenoble oder Genf bringt. In der Stadt selber ist das geeignetste Transportmittel zu laufen. Hyperlink: http://www.en.ot-sete.fr/ http://www.itransports.fr/en/34200-sete