Logo Premiere Classe

Buchen Sie ein Budgethotel in Blois

Buchen Sie Ihr komfortables Zimmer in einem Budget Première Classe-Hotel in Blois. Genießen Sie die Stadt während einer Geschäfts- oder Familienreise.

Buchen Sie jetzt in unseren Hotels Premiere Classe

Press the down arrow key to interact with the calendar and select a date. Press the question mark key to get the keyboard shortcuts for changing dates.

Press the down arrow key to interact with the calendar and select a date. Press the question mark key to get the keyboard shortcuts for changing dates.

Spezialcode hinzufügen

Unsere Hotels in Blois zu günstigen Preisen

Lassen Sie sich in unseren Première Classe-Hotels in Blois verwöhnen. Kommen Sie vom ersten Moment an in den Genuss der Première Classe-Erfahrung: erschwingliche, freundliche und komfortable Hotels. Helle, moderne Räume. Alles, was Sie für eine erholsame Übernachtung zu einem günstigen Preis brauchen.

PREMIERE CLASSE TOURS NORD
Parcay-de-Meslay

Hotel premiere classe tours nord

49.4 km vom Stadtzentrum
Buchen
PREMIERE CLASSE BLOIS NORD
BLOIS

Hotel premiere classe blois nord

2.2 km vom Stadtzentrum
Buchen

Entdecken Sie unsere anderen Marken für diesen Zielort

Louvre Hotels

KYRIAD BLOIS NORD
BLOIS

Hotel kyriad blois nord

2.2 km vom Stadtzentrum
Buchen
KYRIAD BLOIS SUD - Vineuil
VINEUIL

Hotel kyriad blois sud - vineuil

3.3 km vom Stadtzentrum
Buchen

Blois ist eine französische Gemeinde, die zum Département Loir-et-Cher in der Region Centre gehört. Mit seinen 46 013 Einwohnern und einer Fläche von 37,5 km ist sie die meist bevölkertste Gemeinde der Region. Direkt an der Loire zwischen Orléans und Tours gelegen, befindet sich die Stadt in mitten einer Agglopolys genannen Ballungszentrum, die nicht weniger als 26 Gemeinden umfässt. Der Name Blois stammt vom Wort Bleitz, das in der bretonischen Sprache soviel bedeutet wie Wolf. Demensprechend ist der Wolf auch das Wappentier der Stadt. Blois ist eine historische Stadt mit einer reichen Geschichte, dessen wichtigstes Kapitel sich zwischen dem X. und XIII. Jh. Abspielt, das heißt in der Periode während der die Fürsten von Blois zu den wichtigsten Lehnsherren Westeuropas zählten.

Das Schloss von Blois wurde von den französischen Königen Louis XII und François I auf einem Felsenvorsprung über der Arrou erbaut. Es ist das berühmteste Gebäude der Stadt und gleichmit sein Wahrzeichen. Die Stadt entwickelte sich am Fuße des Schlosses und erlebte besonders im XVI Jh. Eine Phase wirtschaftlicher Prosperität. Zu diesem Zeitpunkt wurde sie auch zur königlichen Residenz auserwählt, in der sich der König häufig blicken ließ.

Ein Wochenende in Blois

In zwei Tagen kann man sich bereits einen guten Überblick über die zahlreichen Sehenswürdigkeiten und sehenswerten Viertel der Stadt verschaffen. Wer Blois genauer kennenlernen möchte sollte sich allerdings eine bisschen mehr Zeit nehmen und auch die Umgebung erforschen. Am ersten Tag können Sie Ihre Entdeckungstour mit der Besichtigung des Schlosses Blois beginnen. Der Vorhof, der Lices-Garten, der Burgfrieden, die Schlossmauern, der Brunnen Louis XII. sind nur einige der Besonderheiten des Schlosses in dem man Stunden zubringen kann.

Aber auch das Rathaus von Blois und seine Holz- und Steinhäuser, die teilweise aus dem XV. un XVI. Jh stammen sollte man sich ansehen. Nach einer Stärkung zur Mittagszeit in einem der zahlreichen Restaurants der Innenstadt, können Sie das Musée des Beaux-arts besichtigen. Am Abend können Sie sich im Première Classe Hotel Blois Nord entspannen. Am zweiten Tag könnten Sie die Saint-Louis-Kathedrale und die Chocolaterie Poulain besuchen.

Verkehrsmittel von und nach Blois Sie erreichen Blois leicht über die Autobahn A10 (nahe dem Première Classe Hotel Blois Nord), die Paris mit Bordeaux verbindet, aber auch über die Bundesstraße RN152, die aus Paris nach Orléans führt. Liebhaber des umweltfreundlichen Zugsystems können Blois durchaus mit dem Zug vom Bahnhof Paris Garde d'Austerlitz erreichen. Von dort braucht man 1 Stunde 40 Minuten nach Blois. Wer am Gare Montparnasse zusteigt muss 2 Fahrminuten mehr in Kauf nehmen. Vom Bahnhof Saint-Pierre-des-Corps kommen Sie in dreißig Minuten nach Blois.

Für diejenigen, die lieber fliegen, bieten sich die Flughäfen Bourges, Châteauroux-Déols, Tours, Paris Orly und Roissy Charles de Gaulles an. Einmal in der Stadt angelangt, können Sie sich mit den Bussystemen TUB fortbewegen. Ein Fahrradweg namens EV6 durchquert die Stadt und fährt anschließend nach Saint-Nazaire und Constanta. Dies ist der längste und bekannteste Fahrradweg Europas. Hyperlink: http://www.chateaudeblois.fr/?lang=de http://www.schlosser-der-loire.com/

;