Logo Premiere Classe

Buchen Sie ein Budgethotel in Troyes

Buchen Sie Ihr komfortables Zimmer in einem Budget Première Classe-Hotel in Troyes. Genießen Sie die Stadt während einer Geschäfts- oder Familienreise.

Buchen Sie jetzt in unseren Hotels Premiere Classe

Press the down arrow key to interact with the calendar and select a date. Press the question mark key to get the keyboard shortcuts for changing dates.

Press the down arrow key to interact with the calendar and select a date. Press the question mark key to get the keyboard shortcuts for changing dates.

Spezialcode hinzufügen

Unsere Hotels in Troyes zu günstigen Preisen

Lassen Sie sich in unseren Première Classe-Hotels in Troyes verwöhnen. Kommen Sie vom ersten Moment an in den Genuss der Première Classe-Erfahrung: erschwingliche, freundliche und komfortable Hotels. Helle, moderne Räume. Alles, was Sie für eine erholsame Übernachtung zu einem günstigen Preis brauchen.

Entdecken Sie unsere anderen Marken für diesen Zielort

Louvre Hotels

KYRIAD TROYES CENTRE
TROYES

Hotel kyriad troyes centre

810 m vom Stadtzentrum
Buchen
CAMPANILE TROYES SUD - Buchères
BUCHERES

Hotel campanile troyes sud - buchères

5.9 km vom Stadtzentrum
Buchen

Unsere Auswahl an Hotels

In Troyes und der Umgebung

Entdecken Sie unsere Première Classe-Hotels in Troyes und genießen Sie erschwingliche, komfortable Zimmer.

Budget Première Classe-Hotels
Buchères

Buchen Sie Ihr komfortables Zimmer in einem Budget Première Classe-Hotel in Buchères. Genießen Sie die Stadt während einer Geschäfts- oder Familienreise.

Entdecken Sie unsere Hotels

Troyes ist nach Reims die zweitgrößte Stadt der nordfranzösischen Region Champagne-Ardenne. Mit etwas mehr als 60.000 Einwohnern besitzt die Stadt eine stattliche, doch übersichtliche Größe, die zu einem entspannten Urlaub fernab des hektischen Treibens der Großstädte einlädt. Als der keltische Stamm im 4. Jahrhundert nach Christus den Grundstein für die Stadt legte, wusste noch keiner, zu welch großer Stadt Troyes doch aufblühen würde. Dies ist in erster Linie seinem Handel zu verdanken, so fanden ab dem 12. Jahrhundert zwei der der sechs großen Messen der Champagne in Troyes statt. Nicht nur in den anderen Teilen Frankreichs, sondern auch bis nach Italien, Deutschland und in die Niederlande hörte man von den Speisen – und vor allen Dingen von dem Champagner, der heute noch an den Hängen des Umlandes von Troyes kultiviert wird.

Rückschläge erlitt die Stadt in erster Linie durch einen Bedeutungsverlust während des Hundertjährigen Krieges zwischen Frankreich und England sowie durch die Konzentration des Handels auf den Seeweg, was Troyes als Handelsstadt erheblich schwächte. Heute erblüht die Stadt wieder durch den Tourismus, den Handel und dem Geschäft um den kostbaren Champagner und den internationalen Austauschprogrammen zwischen der Universität Troyes und anderen Hochschulen weltweit.

Troyes ist nach Reims die zweitgrößte Stadt der nordfranzösischen Region Champagne-Ardenne. Mit etwas mehr als 60.000 Einwohnern besitzt die Stadt eine stattliche, doch übersichtliche Größe, die zu einem entspannten Urlaub fernab des hektischen Treibens der Großstädte einlädt. Als der keltische Stamm im 4. Jahrhundert nach Christus den Grundstein für die Stadt legte, wusste noch keiner, zu welch großer Stadt Troyes doch aufblühen würde. Dies ist in erster Linie seinem Handel zu verdanken, so fanden ab dem 12. Jahrhundert zwei der der sechs großen Messen der Champagne in Troyes statt. Nicht nur in den anderen Teilen Frankreichs, sondern auch bis nach Italien, Deutschland und in die Niederlande hörte man von den Speisen – und vor allen Dingen von dem Champagner, der heute noch an den Hängen des Umlandes von Troyes kultiviert wird.

Rückschläge erlitt die Stadt in erster Linie durch einen Bedeutungsverlust während des Hundertjährigen Krieges zwischen Frankreich und England sowie durch die Konzentration des Handels auf den Seeweg, was Troyes als Handelsstadt erheblich schwächte. Heute erblüht die Stadt wieder durch den Tourismus, den Handel und dem Geschäft um den kostbaren Champagner und den internationalen Austauschprogrammen zwischen der Universität Troyes und anderen Hochschulen weltweit.

Sobald Sie sich nach Ihren Wünschen in Ihrem Hotel Première Classe Troyes eingerichtet haben, können Sie direkt mit einer kleinen Erkundungstour der Stadt beginnen. Sind Sie zu müde von der Anreise, dann lassen Sie den Abend in unserem Restaurant bei einem Tropfen Wein und französischer Küche ausklingen.

Frisch ausgeruht können Sie sich am ersten Tag auf den Weg zur Altstadt machen. Dieser Teil der Stadt lässt Sie in die bewegte Geschichte von Troyes eintauchen, folgen Sie den gepflasterten Gassen, vorbei an spitzbedachten Fachwerkhäusern, Brunnen und Bildhauerwerken aus der Renaissance. Machen Sie einmal halt und genießen Sie die Ruhe und saubere Luft der Champagne.

Nicht verpassen dürfen Sie das Museum der zeitgenössischen Kunst, das sich im Zentrum der Stadt befindet. Hierhin sollten Sie ein wenig Zeit mitbringen, denn es gibt viel zu sehen. Nach der Museumstour können Sie entweder die alten Kirchen der Stadt, so die wunderschöne gotische Kathedrale Saint-Pierre aufsuchen oder Sie verlassen das Zentrum zugunsten der schönen Wanderwege durch die Weinberge des Umlandes.

Die Anreise mit dem Flugzeug ist sicherlich die komfortabelste und schnellste und wenn Sie früh genug buchen auch noch nicht einmal die teuerste! So können Sie über den Aéroport de Troyes-Barberey anreisen, allerdings handelt es sich um einen eher kleinen Flughafen, sodass nicht alle Fluggesellschaften und auch nicht alle Reisewege immer verfügbar sind. Um dem zu entgehen, können Sie auch alternativ mit dem Zug anreisen, je nach dem von wo Sie kommen, dauert die Anfahrt nicht lange und ist nicht zwingend weniger komfortabel als mit dem Flugzeug.

Auch eine Anfahrt per PKW ist aus folgenden Gründen in Erwägung zu ziehen: Je nachdem, von wo Sie anreisen, ist Troyes keine 200 km von der deutsch-französischen Grenze entfernt, so müssen Sie auch nicht den stressigen Weg über Paris nehmen, um zu Ihrem Hotel Première Classe Troyes zu gelangen. Außerdem erlaubt Ihnen der eignen PKW eine hohe Mobilität, sodass Sie auch vor Ort die schönsten landschaftlichen Höhepunkte schnell erreichen können.

Nützliche Links:

http://de.tourisme-troyes.com/

http://www.champagne-ardenne.pref.gouv.fr/index.php/sgar_de

http://www.musee-troyes.com/