Logo Premiere Classe

Buchen Sie ein Budgethotel in Lille

Buchen Sie Ihr komfortables Zimmer in einem Budget Première Classe-Hotel in Lille. Genießen Sie die Stadt während einer Geschäfts- oder Familienreise.

Buchen Sie jetzt in unseren Hotels Premiere Classe

Press the down arrow key to interact with the calendar and select a date. Press the question mark key to get the keyboard shortcuts for changing dates.

Press the down arrow key to interact with the calendar and select a date. Press the question mark key to get the keyboard shortcuts for changing dates.

Spezialcode hinzufügen

Unsere Hotels in Lille zu günstigen Preisen

Lassen Sie sich in unseren Première Classe-Hotels in Lille verwöhnen. Kommen Sie vom ersten Moment an in den Genuss der Première Classe-Erfahrung: erschwingliche, freundliche und komfortable Hotels. Helle, moderne Räume. Alles, was Sie für eine erholsame Übernachtung zu einem günstigen Preis brauchen.

Entdecken Sie unsere anderen Marken für diesen Zielort

Louvre Hotels

KYRIAD LILLE NORD - Roncq
RONCQ

Hotel kyriad lille nord - roncq

14.7 km vom Stadtzentrum
Buchen
KYRIAD LILLE EST - Villeneuve d'Ascq
VILLENEUVE D'ASCQ

Hotel kyriad lille est - villeneuve d'ascq

6.2 km vom Stadtzentrum
Buchen
CAMPANILE LILLE NORD - Wasquehal
WASQUEHAL

Hotel campanile lille nord - wasquehal

6.9 km vom Stadtzentrum
Buchen
CAMPANILE BETHUNE - Fouquières Les Béthune
FOUQUIERES-LES-BETHUNE

Hotel campanile bethune - fouquières les béthune

33.4 km vom Stadtzentrum
Buchen
KYRIAD DIRECT LILLE NORD - Roubaix
ROUBAIX

Hotel kyriad direct lille nord - roubaix

10.7 km vom Stadtzentrum
Buchen
CAMPANILE LILLE - Euralille
LA MADELEINE

Hotel campanile lille - euralille

1.9 km vom Stadtzentrum
Buchen
KYRIAD DOUAI DECHY
DECHY

Hotel kyriad douai dechy

32.2 km vom Stadtzentrum
Buchen
CAMPANILE LILLE OUEST - Lomme
LOMME

Hotel campanile lille ouest - lomme

5.7 km vom Stadtzentrum
Buchen
CAMPANILE LILLE EST - Villeneuve d'Ascq
VILLENEUVE-D'ASCQ

Hotel campanile lille est - villeneuve d'ascq

6.7 km vom Stadtzentrum
Buchen
CAMPANILE LENS
LENS

Hotel campanile lens

26 km vom Stadtzentrum
Buchen
KYRIAD LILLE CENTRE - Gares
LILLE

Hotel kyriad lille centre - gares

950 m vom Stadtzentrum
Buchen
CAMPANILE LILLE SUD - CHR
LILLE

Hotel campanile lille sud - chr

2.3 km vom Stadtzentrum
Buchen
KYRIAD DIRECT LILLE EST - Stade Pierre Mauroy
VILLENEUVE D'ASCQ

Hotel kyriad direct lille est - stade pierre mauroy

5.7 km vom Stadtzentrum
Buchen
KYRIAD LILLE EST - Hem
HEM

Hotel kyriad lille est - hem

9.8 km vom Stadtzentrum
Buchen
CAMPANILE LILLE SUD - Seclin
SECLIN

Hotel campanile lille sud - seclin

9.3 km vom Stadtzentrum
Buchen

Unsere Auswahl an Hotels

In Lille und der Umgebung

Entdecken Sie unsere Première Classe-Hotels in Lille und genießen Sie erschwingliche, komfortable Zimmer.

Budget Première Classe-Hotels
Cuincy

Buchen Sie Ihr komfortables Zimmer in einem Budget Première Classe-Hotel in Cuincy. Genießen Sie die Stadt während einer Geschäfts- oder Familienreise.

Entdecken Sie unsere Hotels

Budget Première Classe-Hotels
Hénin-Beaumont

Buchen Sie Ihr komfortables Zimmer in einem Budget Première Classe-Hotel in Hénin-Beaumont. Genießen Sie die Stadt während einer Geschäfts- oder Familienreise.

Entdecken Sie unsere Hotels

Budget Première Classe-Hotels
Lomme

Buchen Sie Ihr komfortables Zimmer in einem Budget Première Classe-Hotel in Lomme. Genießen Sie die Stadt während einer Geschäfts- oder Familienreise.

Entdecken Sie unsere Hotels

Lille ist eine Gemeinde im Norden Frankreichs an der belgischen Grenze. Die als ""Hauptstadt Flanderns"" betitelte Stadt ist immerhin Frankreichs viertgrößte Stadt und Hauptort der Region Nord-Pas-de-Calais. Somit ist sie eine der dynamischsten Städte Frankreichs. Gegründet wurde Lille auf einer Sumpfinsel des Deûle-Tals und daher stammt auch der heutige Name der Stadt. Den Namen Lille bezieht die Stadt aus dem flämischen Wort « l'Isle », was Insel bedeutet. Als ehemalige Garnisionsstadt Lille Lille eine bewegte Geschichte hinter sich: Historisch gesehen ist Lille ist die am öftesten belagertste Stadt Frankreichs! Seit den Ursprüngen der Stadt ist Lille eine Handelsstadt, erst ab dem XVI Jh entwickelte sich auch eine Manifaktur.

Mit der industriellen Revolution wird die Stadt dann zur Industriestadt, insbesondere im Bereich technische und mechanische Industrie tut sich die Stadt hervor. Am Ende des XX Jh wird sie dann zu einem wichtigen universitären Knotenpunkt. Nach einer langen Phase des wirtschaftlichen Stagnation gelingt Lille endlich der Sprung in den tertiären Sektor. 1988 wird einen neues Geschäftsviertel gebaut, Euralille, und 1993 kommt der TGV nach Lille. Nur wenig später beginnt der Eurostar der Stadt einen neue Dynamik einzuhauchen. Im Jahr 2004 wird Lille sogar mit der Auszeichnung ""Ville d’Art et d’Histoire"" und dem Titel ""Capitale européenne de la culture"" ausgezeichnet.

Lille ist eine Gemeinde im Norden Frankreichs an der belgischen Grenze. Die als ""Hauptstadt Flanderns"" betitelte Stadt ist immerhin Frankreichs viertgrößte Stadt und Hauptort der Region Nord-Pas-de-Calais. Somit ist sie eine der dynamischsten Städte Frankreichs. Gegründet wurde Lille auf einer Sumpfinsel des Deûle-Tals und daher stammt auch der heutige Name der Stadt. Den Namen Lille bezieht die Stadt aus dem flämischen Wort « l'Isle », was Insel bedeutet. Als ehemalige Garnisionsstadt Lille Lille eine bewegte Geschichte hinter sich: Historisch gesehen ist Lille ist die am öftesten belagertste Stadt Frankreichs! Seit den Ursprüngen der Stadt ist Lille eine Handelsstadt, erst ab dem XVI Jh entwickelte sich auch eine Manifaktur.

Mit der industriellen Revolution wird die Stadt dann zur Industriestadt, insbesondere im Bereich technische und mechanische Industrie tut sich die Stadt hervor. Am Ende des XX Jh wird sie dann zu einem wichtigen universitären Knotenpunkt. Nach einer langen Phase des wirtschaftlichen Stagnation gelingt Lille endlich der Sprung in den tertiären Sektor. 1988 wird einen neues Geschäftsviertel gebaut, Euralille, und 1993 kommt der TGV nach Lille. Nur wenig später beginnt der Eurostar der Stadt einen neue Dynamik einzuhauchen. Im Jahr 2004 wird Lille sogar mit der Auszeichnung ""Ville d’Art et d’Histoire"" und dem Titel ""Capitale européenne de la culture"" ausgezeichnet.

In zwei Tagen kann man sich bereits einen guten Überblick über die zahlreichen Sehenswürdigkeiten und sehenswerten Viertel der Stadt verschaffen. Wer Lille genauer kennenlernen möchte sollte sich allerdings eine bisschen mehr Zeit nehmen und auch die Umgebung erforschen. Am ersten Tag können Sie Ihre Entdeckungstour mit der Besichtigung des historischen Stadtteils beginnen. Als nächstes können Sie sich den Grand Place und die Vielle Bourse, eines der schönsten Gebäude der Stadt, zu Gemüte führen. Im Innenhof finden Sie eine Reihe Buchhändler und Schachspieler vor.

Mit etwas Glück stoßen Sie sogar auf eine Tangovorführung! Führen Sie Ihren Rundgang fort zum Palais des Beaux-Arts, in der eine Sammlung europäischer Maler zu begutachten ist, aber auch eine Abteilung für Antiquitäten aus dem Mittelalter. Am zweiten Tag können Sie sich das Rathaus, die Zitadelle und den traumhaften Vauban-Garten vornehmen. Première Classe Hotel bietet Ihnen nicht weniger als sieben Hotels an, in denen Sie Ihre Nacht in Lille verbringen können, darunter das Première Classe Hotel Lille Centre.

Verkehrsmittel Lille verfügt über einen internationalen Flughafen, Lille-Lesquin, der die Stadt mit Paris und über 70 französischen und europäischen Städten verbindet. Es ist also leicht per Flugzeug nach Lille zu gelangen. Ebenso leicht ist die Stadt aber auch über die Autobahn zu erreichen, da Lillenahe sechs Autobahnen gelegen ist. Die A1 aus Paris, die A22/E17 aus Gand, Anvers und Amsterdam, die A23 aus Valenciennes, die A25 aus Dunkerque, die A26 aus Calais und schließlich die A27/E42 aus Brüssel.

Für die Liebhaber der Bahn gibt es schließlich gibt es auch noch zwei Bahnhöfe, mit dem man nach Paris, Brüssel, London, Lyon, Rennes, Marseille, Bordeaux, Montpellier und Straßburg gelangen kann: der Bahnhof Lille-Flandres oder der Bahnhof Lille-Europe. Für den umweltbewussten Reisenden gibt es auch in Lille die Möglichkeit die Stadt von Ihrem Première Classe Hotel Centre aus mit den öffentlichen Verkehrsmitteln, per Fahrrad oder zu Fuß zu endecken. Hyperlink: http://www.lilletourism.com/index_gb.php http://uk.transpole.fr/

;