Logo Premiere Classe

Buchen Sie ein Budgethotel in Mâcon

Buchen Sie Ihr komfortables Zimmer in einem Budget Première Classe-Hotel in Mâcon. Genießen Sie die Stadt während einer Geschäfts- oder Familienreise.

Buchen Sie jetzt in unseren Hotels Premiere Classe

Press the down arrow key to interact with the calendar and select a date. Press the question mark key to get the keyboard shortcuts for changing dates.

Press the down arrow key to interact with the calendar and select a date. Press the question mark key to get the keyboard shortcuts for changing dates.

Spezialcode hinzufügen

Unsere Hotels in Mâcon zu günstigen Preisen

Lassen Sie sich in unseren Première Classe-Hotels in Mâcon verwöhnen. Kommen Sie vom ersten Moment an in den Genuss der Première Classe-Erfahrung: erschwingliche, freundliche und komfortable Hotels. Helle, moderne Räume. Alles, was Sie für eine erholsame Übernachtung zu einem günstigen Preis brauchen.
PREMIERE CLASSE AVALLON
Sauvigny Le Bois

Hotel premiere classe avallon

35.6 km vom Stadtzentrum
Buchen

Entdecken Sie unsere anderen Marken für diesen Zielort

Louvre Hotels

CAMPANILE AVALLON
Sauvigny-le-Bois

Hotel campanile avallon

35.2 km vom Stadtzentrum
Buchen

Unsere Auswahl an Hotels

In Mâcon und der Umgebung

Entdecken Sie unsere Première Classe-Hotels in Mâcon und genießen Sie erschwingliche, komfortable Zimmer.

Budget Première Classe-Hotels
Bourg-en-Bresse

Buchen Sie Ihr komfortables Zimmer in einem Budget Première Classe-Hotel in Bourg-en-Bresse. Genießen Sie die Stadt während einer Geschäfts- oder Familienreise.

Entdecken Sie unsere Hotels

Budget Première Classe-Hotels
Montagnat

Buchen Sie Ihr komfortables Zimmer in einem Budget Première Classe-Hotel in Montagnat. Genießen Sie die Stadt während einer Geschäfts- oder Familienreise.

Entdecken Sie unsere Hotels

Budget Première Classe-Hotels
Sancé

Buchen Sie Ihr komfortables Zimmer in einem Budget Première Classe-Hotel in Sancé. Genießen Sie die Stadt während einer Geschäfts- oder Familienreise.

Entdecken Sie unsere Hotels

Mâcon ist der Hauptort des Départements Saône-et-Loire, in der Region Burgund. Die Stadt stammt aus dem 2. Jh v. Chr, wo es nichts weiter als ein Oppidum, also eine befestigte, stadtartig angelegte Siedlung war. und durch seine Brücke über den Fluss Saône wurde Mâcon zum Knotenpunkt von Kommunikationswegen. Angeblich soll die Stadt damals Mastico gehießen haben und von Caesar eingenommen worden sein. Im Mittelalter prosperierte Mâcon auf Grund seiner strategischen Lage an der Grenze zwischen dem Heiligen Römischen Reich und dem Königreich Frankreich, die es der Stadt erlaubte, Wegzölle zu veranschlagen. Mâcon ist ebenfalls dafür bekannt, sehr aktiv in der Resistance gegen das Vichy-Regime gewesen zu sein und war die erste "freie Stadt" zwischen Paris und Lyon.

Auf Grund seiner bewegten Geschichte, besitzt die Stadt ein besonders reichhaltiges Geschichtserbe, das es sich unbedingt anzuschauen gilt. Die südlichste Stadt der Burgund befindet sich nur 75 km von Lyon, zwischen Bresse im Osten und den Monts Beaujolais im Süden. In Mitten von Weinbergen gelegen, handelt es sich um ein besonders angenehmes Städtchen, das mit seinem kulturellen und gastronomischen Angeboten zu überzeugen weiß. Nutzen Sie das Premier Classe Hotel Mâcon für eine günstige Übernachtung in der Stadt.

Mâcon ist der Hauptort des Départements Saône-et-Loire, in der Region Burgund. Die Stadt stammt aus dem 2. Jh v. Chr, wo es nichts weiter als ein Oppidum, also eine befestigte, stadtartig angelegte Siedlung war. und durch seine Brücke über den Fluss Saône wurde Mâcon zum Knotenpunkt von Kommunikationswegen. Angeblich soll die Stadt damals Mastico gehießen haben und von Caesar eingenommen worden sein. Im Mittelalter prosperierte Mâcon auf Grund seiner strategischen Lage an der Grenze zwischen dem Heiligen Römischen Reich und dem Königreich Frankreich, die es der Stadt erlaubte, Wegzölle zu veranschlagen. Mâcon ist ebenfalls dafür bekannt, sehr aktiv in der Resistance gegen das Vichy-Regime gewesen zu sein und war die erste "freie Stadt" zwischen Paris und Lyon.

Auf Grund seiner bewegten Geschichte, besitzt die Stadt ein besonders reichhaltiges Geschichtserbe, das es sich unbedingt anzuschauen gilt. Die südlichste Stadt der Burgund befindet sich nur 75 km von Lyon, zwischen Bresse im Osten und den Monts Beaujolais im Süden. In Mitten von Weinbergen gelegen, handelt es sich um ein besonders angenehmes Städtchen, das mit seinem kulturellen und gastronomischen Angeboten zu überzeugen weiß. Nutzen Sie das Premier Classe Hotel Mâcon für eine günstige Übernachtung in der Stadt.

In zwei Tagen kann man sich bereits einen guten Überblick über die zahlreichen Sehenswürdigkeiten und sehenswerten Viertel der Stadt verschaffen. Wer MâconPremière Classe Hotel Mâcon haben Sie es nicht weit bis in die Innenstadt. Trotzallem gilt es einige wichtige Sehenswürdigkeiten nicht zu verpassen: das Saint-Antoine-Viertel im Norden, also im Herzen der Stadt, sowie die imposanten Relikte der antiken Kathedrale Saint-Vincent.

Gegenüber vom Rathaus finden Sie die ebenso imposante Saint-Pierre Kirche, die aus dem XIX. Jh. stammt. Schließlich sollten Sie auch die erstaunliche Fassade der Maison de Bois besichtigen, die mitnichten eine der ältesten der Stadt ist. Zum Abschluss können Sie einen Spaziergang am Saône-Ufer machen und den Fluss Über die Saint-Laurent-Brücke überqueren.

Durch seine Nähe zu Lyon ist Mâcon besonders gut an das Straßen-, Flug- und Bahntransportnetz Frankreichs angebunden. Mâcon verfügt zwar über keinen Flughafen, aber die Stadt ist mit der Bahn mit Paris und anderen französischen und europäischen Städten verbunden. Es gibt zwei Bahnhöfe, einer im Zentrum und ein TGV-Bahnhof, der 7 km außerhalb in der Gemeinde Loché liegt. Per Shuttle kommt man schnell dorthin. Die TGV-Linien fahren nach Genf, Paris und Marseille. Die TER-Züge fahren nach Dijon und Lyon, aber auch zahlreiche weitere Kleinstädte der Region. Auch liegt der nächste Flughafen in nur 95 km Entfernung, es handelt sich um den Flughafen Lyon Saint-Exupéry.

Es ist also leicht mit Flugzeug und Bahn nach Mâcon zu gelangen. Ebenso leicht ist die Stadt aber auch über die Autobahn A6 aus Paris oder Lyon, oder über die A40 aus Genf zu erreichen. Über die Autobahn Centre Europe Afrique kommt man auch leicht aus Annemasse, Nantes und Bordeaux nach Mâcon. Für den umweltbewussten Reisenden gibt es auch in Mâcon die Möglichkeit die Stadt per Fahrrad oder zu Fuß zu endecken. Hyperlink: http://www.macon-tourism.com/de/

;